WLAN Tuning

 Hardware  Kommentare deaktiviert für WLAN Tuning
Jun 032011
 

Im Büro steht bei mir ein Linksys WRT350N WLAN Router. Im neuen Laptop, DELL XPS17, steckt eine Intel Centrino N6230 WLAN Karte. Die eingesetzte Technik ist also nicht von schlechten Eltern.

Im Wohnzimmer habe ich aber so schlechten Empfang das man nicht mal mehr Videos streamen konnte die mit 1400 kBit/s kodiert sind. Echt übel so was. Ich musste mir in letzter Zeit sogar die Filme lokal auf den Laptop kopieren damit sie ohne Probleme liefen. Das kopieren der Dateien übers WLAN lief dabei auch nur etwa mit knapp einer 4stelligen KB/s  Zahl ab. Das dauerte ewig.

Jetzt habe ich mir mal die Details in der Konfiguration der WLAN Karte angeschaut. WLAN Karte – Eigenschaften – Erweitert. Dort war der Wert von “802.11n Kanalbreite für Band 2.4” auf den Wert 20MHz eingestellt. Aus irgend einem Grund habe ich den zu testzwecken auf Auto gestellt.

Parameter der verändert werden muss/wurde.

Siehe da, dass WLAN rennt wie verrückt.

Vorher:

Übertragungsrate vor dem ändern der Einstellung

Geschwindigkeit des kopierens vor dem ändern der Einstellung

Nachher:

Übertragungsrate nach dem ändern der Einstellung

Geschwindigkeit des kopierens nach dem ändern der Einstellung

 

Jetzt einfach nicht fragen wie so das so ist. Weiss ich nämlich nicht. Ich bin nur überrascht das diese Einstellung so viel bewirken kann.

Bandbreitenproblem mit Intel 4965AGN WLAN und Linksys WRT350N V2 Router

 Hardware  Kommentare deaktiviert für Bandbreitenproblem mit Intel 4965AGN WLAN und Linksys WRT350N V2 Router
Jun 152009
 

Irgend wann wird es einem immer zu blöd. Ich habe doch extra einen Linksys WRT350N Router gekauft um meine Intel 4965AGN WLAN Karte möglichst schnell zu betreiben. Eigentlich müsste ich ja fast den Durchsatz eines klassischen Netzwerkanschlusses erreichen. 

Obwohl ich nur etwa 1 Meter vom Router entfernt bin kam ich auf einen lausigen Durchsatz.

Mit NETIO gemessen:

Packet size  1k bytes:  2240 KByte/s Tx,  2325 KByte/s Rx.
Packet size  2k bytes:  2261 KByte/s Tx,  2528 KByte/s Rx.
Packet size  4k bytes:  2719 KByte/s Tx,  2501 KByte/s Rx.
Packet size  8k bytes:  2682 KByte/s Tx,  2699 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes:  2753 KByte/s Tx,  2662 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes:  2659 KByte/s Tx,  2688 KByte/s Rx.

Mein LAN sah da schon einiges normaler aus.

Packet size  1k bytes:  11361 KByte/s Tx,  11311 KByte/s Rx.
Packet size  2k bytes:  11364 KByte/s Tx,  11310 KByte/s Rx.
Packet size  4k bytes:  11568 KByte/s Tx,  11528 KByte/s Rx.
Packet size  8k bytes:  11566 KByte/s Tx,  11533 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes:  11568 KByte/s Tx,  11529 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes:  11613 KByte/s Tx,  11568 KByte/s Rx.

Die LAN-Bandbreite sollte doch auch mit einem WLAN, vor allem auf diese kurzen Distanzen, zu erreichen sein. Ich habe gesucht und gesucht, neue Treiber installiert und und und. Ich dachte es läge vielleicht an Windows 7, aber in INet habe ich diverse Hinweise gefunden das es nicht nur bei Windows 7 der Fall ist.

Heute habe ich dann einfach mal die Verschlüsselung von TKIP auf AES umgestellt, etwas was ich noch nicht versucht hatte. Dabei habe ich erreicht was ich die ganze Zeit erreichen wollte.

4965AGN mit 130 MBit verbunden

Oder gemessen mit NETIO:

Packet size  1k bytes:  9033 KByte/s Tx,  9437 KByte/s Rx.
Packet size  2k bytes:  8950 KByte/s Tx,  9689 KByte/s Rx.
Packet size  4k bytes:  9744 KByte/s Tx,  9873 KByte/s Rx.
Packet size  8k bytes:  9641 KByte/s Tx,  9996 KByte/s Rx.
Packet size 16k bytes:  9552 KByte/s Tx,  9932 KByte/s Rx.
Packet size 32k bytes:  9734 KByte/s Tx,  10031 KByte/s Rx.

Kommt doch schon sehr nahe an das klassische 100MBit LAN.

PS: Das Umstellen der Verschlüsselung von TKIP auf AES macht man auf dem Router.

WRT350n – Storage Einstellungen werden nicht gespeichert

 Hardware  Kommentare deaktiviert für WRT350n – Storage Einstellungen werden nicht gespeichert
Jan 102009
 

Ich hoffe nur, dass das nicht Standard ist bei den Routern.

Ich habe auf dem WRT350n das NAS (darf man dem überhaupt NAS sagen?) jetzt etliche male eingerichtet. Ich habe eine Partition frei gegeben, Daten drauf kopiert und erfolgreich darauf zugegriffen.

Ich habe den Router abgeschaltet, eingeschaltet, Daten waren nicht mehr da. Die ganzen Einstellungen vom NAS waren weg. Die Einstellungen zum WLAN oder auch nur die Netzwerkeinstellungen gehen aber nicht vergessen.

Schon auf dieser Seite hier ist nach dem Neustart nichts mehr drin.

image

Irgend wie schwach. Muss mich da mal auf die Suche nach einer Lösung machen.

tags: , ,