Windows Presentation Foundation 4. Einführung und Praxis

 Ausbildung, Entwicklung  Kommentare deaktiviert für Windows Presentation Foundation 4. Einführung und Praxis
Feb 052011
 

WPF 4 - Einführung und PraxisKurz bevor das Jahr 2010 zu Ende ging habe ich noch einen Amazon Gutschein eingelöst. Norbert Eder hat zu dieser Zeit sein neues Buch “Windows Presentation Foundation 4. Einführung und Praxis ” bei Twitter erwähnt. Da ich wusste, dass ein WPF Projekt auf mich zukam, löste ich den Gutschein gleich mal ein.

Continue reading »

Visual Studio 2010 – WPF UserControls nicht automatisch in der Toolbox

 Entwicklung, Hilferuf und Lösung, Software  Kommentare deaktiviert für Visual Studio 2010 – WPF UserControls nicht automatisch in der Toolbox
Jul 282010
 

In einem aktuellen Projekt entwickeln wir ein Tool das auf WPF basiert. Da gibt es eine zentrale Windows Anwendung die je nach Bedarf UserControls nach lädt. Alle Module werden also in UserControls realisiert und bei bedarf nachgeldaden.

Da es aber in zwischen dutzende Module sind mit einigen 100 UserControls artet das natürlich in der Toolbar aus. Jedesmal beim Kompilieren ist in der Toolbar die Hölle los. Wenn man in der Toolbar auch temporär ein paar Code Snippets sammelt, sie sind danach immer wo anders. Das hat mich sowas von …

Continue reading »

Apr 282009
 

Wenn man mit WCF arbeitet kann man einen Service auf zwei arten konsumieren. Jedenfalls sind mir nur zwei bekannt. 🙂

  1. Man kann den WCF Service als “Service References” einbinden. Danach hat man zugriff auf alle Klassen die der WCF veröffentlicht. Wenn ich mich nicht irre kann man dann den Verbindungstyp nicht mehr gross ändern. Vor allem wenn mal alles kompiliert ist.
  2. Man kann den WCF Service mit der ChannelFactory erstellen lassen. Dann braucht man die “Service References” nicht mehr. Die ganze Konfiguration ist dann in der app.config Datei. Es ist dann möglich die ganze Konfiguration zur Laufzweit, ohne neu zu kompilieren, zu ändern.

Continue reading »