Holzterrasse – Die Pflege

 Haus  Kommentare deaktiviert für Holzterrasse – Die Pflege
Jun 062009
 

Im Juni 2007 haben ich und mein Schwiegervater eine Holzterrasse aus Massaranduba Hartholz gebaut. Über dieses Projekt habe ich auch sehr ausführlich berichtet. Boden vorbereiten, Unterkonstruktion, Oberkonstruktion, Finsih und Tipps. 🙂

Zu meiner Überraschung landen mehr Leute auf meinem Blog wegen diesen Postings als wegen den Informatik Postings.

Diese Holzterrasse braucht natürlich auch ein wenig Pflege. Sonst wird sie nicht die anvisierten 20-25 Jahre durchhalten. Dazu nimmt man ein Öl mit, bei mir, dunkeln Farbpigmenten drin.

Pflegeöl für Massaranduba Hartholz Terrassen

In diesem Eimer sind 3 Liter Öl das bei mir gut für 5×6 Meter Holzterrasse reicht. Ich trage eher zu viel auf. 2 Liter wären zu wenig, 3 Liter sind zu viel.

Bevor man die Terrasse mit dem Öl einstreicht muss sie noch gründlich gereinigt werden. Ich verwende dazu einfach Wasser mit Spülmittel. Danach noch gut mit dem Schlauch abspritzen und trocknen lassen.

Bei der Anwendung sieht man ganz gut den Unterschied.

Unterschied zwischen behandelt und nicht behandeltem Hartholz

Als Werkzeug für das auftragen des Öls hat sich ein normaler Malerroller bewährt. Diesen kann man nach der Arbeit getrost entsorgen.

Werkzeug um das Öl aufzutragen

Wenn das Öl eingetrocknet ist sieht die Terrasse fast wieder aus wie neu.

Fertig getrocknete Terrasse

Das mache ich jedes Jahr bevor die Grillsaison beginnt.