Zitat III

 Ausbildung, Entwicklung  Kommentare deaktiviert für Zitat III
Dez 022009
 

Erfolg kommt von Weisheit.
Weisheit kommt von Erfahrung.
Erfahrung kommt von Fehlern.

oder

Wenn Du es nicht in fünf Minuten erklären kannst,
hast Du es entweder selbst nicht verstanden,
oder es funktioniert nicht.

Rechtin. E., M. Maier: The Art of Systems Architecture. CRC Press, 2000

Gefunden in “Effektive Softwarearchitekturen”.

kick it on dotnet-kicks.de

Zitat das mir gefällt

 Ausbildung, Entwicklung  Kommentare deaktiviert für Zitat das mir gefällt
Nov 132009
 

Haben Sie jemals einen dummen Fehler zweimal begangen?
– Willkommen in der realen Welt.
Haben Sie diesen Fehler hundertmal hintereinander gemacht?
-Willkommen in der Software-Entwicklung.

Tom DeMarco, in: “Warum ist Software so teuer“?”

Gefunden im Vorwort zum Buch “Effektive Software-Architekturen”.

Gefällt mir.

kick it on dotnet-kicks.de

Okt 082009
 

Irgend wie verwirrt mich das. Vor zwei Tagen bekam ich folgendes Mail.

Hi,
I am Patrick Smacchia, a C# MVP. I am editing a tool for .NET developers: NDepend
NDepend is a static analyzer that simplifies managing complex .NET code base.
See its features here, most of them are truly unique:
http://www.ndepend.com/Features.aspx
I would be glad to offer you a pro license. This way you can use the tool and buzz it on your blog if you find it useful.
I just need your address and phone number in order to emit a proper pro license.
Regards,
Patrick Smacchia
NDepend lead dev
MVP Visual C#

Mein erster Gedanke war: SPAM

Ich suchte also bei Google einfach mal nach dem Namen Patrick Smacchia. Ich fand ihn tatsächlich und er scheint auch wirklich MVP zu sein. Aber was ist NDepend? Irgend wie habe ich noch nie bewusst davon gelesen oder gehört, also auch dem mal nachgehen.

Als ich dann den Preis einer Pro Lizenz sah war ich ganz perplex. Wieso soll ausgerechnet ICH eine Pro Lizenz im Wert von 300Euro bekommen? Es gibt doch etliche Blogger im .NET Umfeld die eine wesentlich bessere Reputation als ich haben. Wieso also ich?

Habs dann probiert. Es verging keine Stunde und ich bekam einen Key und ein Lizenzfile für eine Pro Version des Tools. Wau.

OK. Einige werden jetzt sicher anmerken, dass das gekaufte Postings sind. Na und? Es geht um Softwareentwicklung die auf meinem Blog eigentlich ein Schwerpunkt darstellen sollte. Wenn ich die Software offiziell gekauft hätte wäre ganz sicher auch ein Posting zum Tool aufgetaucht. Unabhängig davon ob ich die Lizenz gratis bekommen habe oder nicht. Solange es ums Thema des Blogs geht wird mitgemacht. Mache ich bei Visual Studio auch so.

Ich weiss allerdings noch nicht so genau was ich mit NDepend anfangen soll. Aber genauer anschauen werde ich es bestimmt.

Aber nochmals zu meinem Hauptproblem zurück. Wie so ich? Bin ich der Einzige der darüber schreibt? Gibt’s noch andere Blogger die solche Softwarelizenzen bekommen?

Ach ja. Ich kann mir vorstellen das es Microsoft Mitarbeiter gibt die hier mitlesen. Jedenfalls sagt mir das die Statistik. 🙂 Ich hätte noch Interesse an einem MSDN Abo. Am liebsten ein MSDN Premium Subscription. Dann könnte ich endlich auch mal die Architecture Edition testen. 🙂

Und wenn jemand von JetBrains mitliest. Eine Lizenz für ReSharper würde ich auch gerne nehmen. Darüber gäbe es sicher auch noch einiges zu berichten. 🙂

Ich freue mich auf die Angebote. Damit wäre ich nämlich gut eingedeckt.

kick it on dotnet-kicks.de

Mrz 222009
 

Wer kennt das nicht. Zuhause hat man seine Feed’s im favoritisierten Feedreader abonniert. Im Büro auch, je nach dem auch auf dem Mobile auch noch.

Aber wie hält man die Synchron? Findet man im Büro einen neuen Feed, was macht man mit dem? OPML exportieren? EMail mit URL nach Hause schicken? Irgend wie alles nicht optimal.

Es gibt aber einen Client der das alles kann. Das Ding heisst FeedDemon. Seit ca. einem Jahr mein Feedreader.

Früher war er Kostenpflichtig. Irgend wann konnte man den gratis haben. Da musste ich den einfach mal probieren. Um die Blogroll synchron zu haben muss man bei NewsGator ein Konto haben. Dann wird die Blogroll immer auf den Server synchronisiert. So hat man überall immer die selbe Blogroll.

Wenn man mal nicht am eigenen PC sitzt gibt es ja noch ein Webinterface.

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines HTC Touch Diamond. Ist zwar mehr ein Spielzeug für grosse Jungs wie mich, aber es macht ungemein Spass. 🙂

Jetzt wollte ich natürlich meine Feeds auch auf dem Spielzeug einfach lesen können. Und siehe da, es gibt sogar einen Windows Mobile Client, einen Java Mobile und einen Blackberry Client, und bei allen kann man die selbe Blogroll synchronisieren. Einfach cool.

Und so sieht es dann aus.

FeedDemon for Windows and Windows Mobile

Links die Windows Version, rechts die Windows Mobile Version.

Was will man mehr. 🙂

Jan 102009
 

Heute habe ich aus reiner Neugierde mal Google Chrome installiert. Ich wollte einfach mal sehen was es mit dem Teil auf sich hat.

Na ja. Die Begeisterung hält sich in Grenzen. Mein Blog sieht im Internet Explorer 7 und im Firefox 3 gut aus. Es wird alles in etwa so dargestellt wie ich es wünsche. Aber im Chrome sieht mein Blog einfach nur grotten schlecht aus.

Mein Blog im Google Chrom - Sieht scheisse aus

Ist an meinem CSS wirklich alles so falsch? Über all dort wo ich einen roten Kreis gezeichnet habe stimmt was nicht. Generell ist die Schrift ganz falsch.

Entweder ist mein CSS so schlecht, was möglich ist, oder man muss alles noch auf einen Browser mehr optimieren. Mir reichen aber schon die Unterschiede zwischen dem Internet Explorer und dem Firefox. Da brauche ich nicht noch einen Chrome auf den man auch noch optimieren muss.

Kommentare sind erwünscht. Ich will wissen ob es am CSS liegt oder ob es an Chrome liegt.

Jul 072008
 

 

Heute habe ich erwähnt, dass die Version 5 von Notepad++ erschienen ist.

Carsten hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass ich doch mal PSPad anschauen
soll. OK, man kann da ja mal machen.

Ich muss sagen, genial. Einfach nur genial das Ding. Es gibt bei PSPad ein paar
Sachen die mir auf anhieb sehr gut gefallen haben. Besonders die FTP Integration.

PSPad

 

 

 

 

Aber auch das Black-Design das man einfach einstellen kann.

Eigentlich sollte man auch zwei Fenster synchron Scrollen können.
Das habe ich leider noch nicht gefunden. Ich suche es schon seit
UltraEdit Zeiten, Notepad++ hat das nicht und PSPad sollte es
können. Aber wie stellt man das ein?

Die Hilfe meint unter Datei –> Synchronize Moving, aber dort
werde ich nicht fündig. Carsten kann es mir aber sicher sagen.

Dann gibt es noch einen Dateivergleicher. 🙂

image

Finde ich auch sehr gut. Mal schauen wie sich damit arbeiten lässt.

Ich glaube, PSPad werde ich lieben. 🙂