Ameisen – Jetzt muss härteres ran

 Haus  Kommentare deaktiviert für Ameisen – Jetzt muss härteres ran
Sep 212008
 

Langsam habe ich es satt, dass mich die Ameisen im Haus plagen. Das mit meinem Ameisensirup funktioniert offensichtlich nicht. Das war wohl mehr Zufall, dass ich sie in der Vergangenheit damit los wurde.

Jetzt habe ich zu Chemie gegriffen.

Ameisenfalle

Das grüne Plättchen wirkt wunder. Innerhalb von 20 Minuten war die Ameisenstrasse weg. Danach kamen nur noch sporadisch Ameisen vorbei. Diese werden aber immer weniger.

Das weisse Pulver soll absolut harmlos für Haustiere und auch Kinder sein. Man soll es sogar in Schränken mit Lebensmitteln einsetzen können. Die Ameisen nehmen das Gift mit ins Nest und eliminieren dadurch auch die andern. Und es wirkt gut. Ich habe es schon draussen eingesetzt. Dort war dann innerhalb 30 Minuten ruhe. Nach etwa 4 Wochen waren sie wieder da. Lehre Ameisennester werden sehr schnell wieder von andreren Ameisen besetzt.

Ich werde die Ameisen jetzt wohl über den Winter los sein. Aber nächsten Frühling wird es wieder los gehen.

Die Falle ist aber schwierig zu bekommen. Hier ein Bild vom Pack. Ich habe keine URL zu einem Anbieter gefunden.

DSC07644

Bei uns müssen wir die Falle in der Drogerie bestellen. Wo ich sie ohne bestellen bekomme weiss ich nicht.

Sep 162008
 

Ich finde das so etwas von “uncool”. Wie so muss das sein? Wie so kommen die Fiecher immer wieder rein? Was haben die gegen mich? Wo kommen die her?

Ameisen im WC

Man sollte meinen die haben das Nest im WC-Kasten. Zum Glück sind die Ameisen einfach zu fangen.

Ameisen in der Falle

Das ist Sirup mit Wasser und Backpulver. Nach etwa 48 Stunden kommen dann keine mehr rein.

Was mir auffällt ist, die Ameisen kommen immer dann rein wenn es länger geregnet hat. Das war jetzt übers Wochenende in der Zentralschweiz der Fall. Wahrscheinlich bin ich die Ameisen dann nach 48 Stunden los weil es draussen wieder trocken genug ist. 🙂

Ich habe so oft Ameisen im Haus das es mir sogar eine eigene Kategorie im Blog wert ist. 😉

Tags: ,
Apr 162008
 

Alle Jahre wieder. Immer im Frühling. Die Ameisen kriechen bei
uns aus dem Parkett. Sie kommen nicht von draussen rein, nein,
sie kommen aus dem Parkett und verschwinden auch wieder dort.

Ameisen kommen aus dem Parkett

Der Ameisenköder links im Bild bringt nichts. Der wird von den
Kleinen einfach ignoriert. Die Ameisen kommen auf der Höhe des
roten Gebindes unter der Sockelliste hervor, gehen rechts
um die Ecke in die Küche und verköstigten sich dort an den Bananen.

Ich weiss aber echt nicht wo die Fiecher herkommen. Sie kommen
wirklich hier aus dem Boden.

image

Sie kommen nicht irgendwie durch ein Fenster. Das nächste Fenster
ist etwa 5 Meter entfernt. Die nächste Türe etwa 3 Meter. Sie
kommen aus dem Parkett und verschwinden auch wieder dort.

Zuerst versuchten wir es mit einfachem Backpulver. Das wirkt gut.
Die Ameisen vermeiden den Kontakt mit dem Backpulver. Aber
irgendeine Lücke finden sie immer.

Die neue Falle wirkt aber gut. Mit der konnte ich schon einige Ameisen
eliminieren. Sorry, aber die Fiecher nerven und ich habe es
jetzt zwei Jahre mit Vertreiben versucht. Jetzt gehe ich härter
ran.

Die neue Falle ist einfach. Sirups, einwenig Wasser und in die ganze
Mischung eine kräftige Priese Backpulver. Die Ameisen fressen
dann die Mischung und werden, so wie ich das verstanden haben,
innerlich zerrissen. Das Backpulver dehnt sich in ihrem Magen aus
und die Ameisen verenden daran. Wenn nicht, tragen sie es in
ihr Nest und vernichten dort die Nachkommen. So sollte ich sie
hoffentlich schnell los werden.

Jedenfalls kann ich es nicht leiden wenn die Küche voller
Ameisen ist.

Sorry Ameisen. 🙂

Mai 242007
 

Wie ich das hasse. Auch dieses Jahr. Kaum wird es warm kommen
die Ameisen ins Haus. Einfach unmöglich die Viecher.

Das sieht dann so aus.

Und wie wird man die Ameisen los? Die grüne Dose, sollte Ameisengift
sein, zeigte NULL Wirkung. Es wurden von Tag zu Tag einfach
mehr. In die Dose wollte keine einzige Ameise.

Im Internet findet man massig Tipps und Tricks. Einer davon hat sich
im Garten gut bewährt. Auf einer Sockelliste sieht es dann so aus. 🙂

Was könnte das sein? Es ist ganz einfaches Backpulver. Die Ameisen wurden
ganz kurz nervös und seit zwei Tagen habe ich keine einzige mehr gesehen.

Wenn die wieder auftauchen, dann nehme ich die grosse Chemiekeule in die
Hand.