Jan 282009
 

Ich glaube da hat jemand etwas nicht verstanden.

Ich komme bei FIRMA_XYZ nicht mehr rein. Angeblich kennt man mein Login nicht mehr. Am Telefon wird mir dann eröffnet, dass ich mit einer falschen Mail als Login Name komme. Wie so wurde das geändert? Aber das soll mir jetzt egal sein.

Das Passwort wusste ich auch nicht mehr. Jetzt gibt es ja fast überall eine Funktion wo mit man sich ein Passwort zuschicken lassen kann. Machte ich. Bei meiner ursprünglichen Mail wurde mir gesagt, dass es den Account nicht gibt. Schön zu wissen. Meiner Meinung nach ist das schon Fehler 1. Es erübrigt sich mehrmaliges probieren.

Also gebe ich meine gültige Mail an. Das System meint, die Mail wurde soeben verschickt. Ich weiss also das die Mail einen gültigen Account hat. Meiner Meinung nach ist das Fehler 2.

Ich warte auf das Mail. Kommt einfach nicht. Nach 10 Minuten gebe ich halt die Mail nochmals ein. In zwischen ist das erste Mail gekommen. Passwort drin. Es ist aber viel zu einfach. Das zweit Mail kommt auch. Das selbe Passwort? Kann doch nicht sein. Das Passwort wird immer auf das selbe zurückgesetzt? Ganz grosser Fehler 3.

Jetzt könnte man doch die Kollegen mal testen. Was könnten die für ein Login haben. Test mit Firmenmail. Ist gültig, wird mir beim Login gesagt. Also, Passwort zurücksetzen und mich mit dem Default Passwort anmelden. Account könnte somit übernommen werden. Ich könnte ihn auch an Prüfungen anmelden. Wäre doch witzig.

Wenn FIRMA_XYZ in unseren Breitegraden nicht so einen schlechten Ruf hätte könnte man noch darüber hinweg sehen. Aber irgend wie lässt mir das der Kopf nicht zu.

Jan 122009
 

Am 12.01.2005, um 22.03 Uhr wurde auf diesem Blog das erste Posting veröffentlicht. Das ich 4 Jahre später noch am Bloggen bin hätte ich damals nicht gedacht. Es wird zwar immer weniger, aber Bloggen tute ich noch. 🙂

In diesen 4 Jahren kamen 845 (ohne diesen hier) Postings zusammen. Gibt im Tag etwa 0.6 Postings. Ob darunter etwas Sinnvolles ist muss der Leser entscheiden. Für mich ist es vielfach selbstdokumentation.

Ganz einfach ist es aber nicht. Über was soll man schreiben? Macht es Sinn? Will ich die Zeit zum schreiben investieren? Ist es die Zeit wert? Ab und zu habe ich gute Phasen und schreibe regelmässig. Zur Zeit hapert es aber ein wenig. 🙂

Was soll noch kommen? Ich werde vielleicht die Blogengine umstellen. Von dasBlog auf blogengine.net. Ich habe diese Blogengine schon früher mal angeschaut. Aber damals fehlte noch einiges. Zur Zeit sieht es aber viel besser aus.

Was noch? Weitere 4 Jahre. 🙂

Dez 312008
 

Sachen gibt’s.

Ich bin stolzer Besitzer eines Linksys WRT350n WLAN Router. Bei mir liegt schon seit längerem eine 40GB USB Festplatte rum. Die wollte ich jetzt mal als “Storage” einbinden. Ein kleines mini NAS also.

Dazu gibt es eine Verwaltungsseite. Auf solchen Seiten gibt es auch immer mal wieder Buttons die man anklicken kann. Bei solchen Elementen auf den Webseiten kann man auch einen Infobox (Tooltip) mit Infos einblenden lassen. Meistens steht dort drin was genau gemacht werden kann.

Man schaue mal diese an. 🙂

Meldung auf Button

Diese Meldung kam als ich mit der Maus über den Button “Claim” fuhr. Woher diese Meldung ist … ???

Keine Ahnung.

PS: Gibt es noch andere Leser die sich mit diesem Router rumärgern?

  1. Der Router wird noch immer verkauft. Firme-Ware ist aber Stein alt und für die V2 Version sehr schwierig zu bekommen.
    [update]
    Habe soeben eine gefunden. Man muss nur richtig suchen. Solange man auf der Webseite der US Version ist bekommt man nur die V1 zu sehen. Irgend wie bin ich dann auf die EU Version gekommen. Dort gibt es eine aktuelle Firme-Ware.
  2. Ich habe die Festplatte gefüllt. Über Nacht schalte ich in der Regel die elektronischen Geräte ab. Am nächsten Tag war die Festplatte nicht mehr vorhanden. Alle Daten weg.
  3. Eine Open-Source Firme-Ware für die V2 Version habe ich auch noch keine Gefunden.

tags: , ,

Dez 072008
 

… hält sich das Interesse an Webentwicklung bei mir in Grenzen.

Scheussliche Darstellung im Internet Explorer.

Im IE7 sieht es einfach nur dämlich aus.

Im FF ganz normal.

Richtige Darstellung im Firefox.

Und das nur weil ich ein AddIn in der HTML Source auskommentiert habe. (Roter Text)

… <%DrawPostPagingPrevious()%>&nbsp;&nbsp;&nbsp; <%DrawPostPagingNext()%>
<!–    <div id="GoogeleLinksOben">
<%GetItemHome("GoogleLinks.item", "[next item]")|GENiALi%>
</div> –>

</div>
<div id="col3_content" class="clearfix …

FF stellt es richtig dar. Da es mein primärer Browser ist habe ich es eigentlich nur per Zufall bemerkt. Das der IE so schlecht mit sowas umgehen kann hat mich doch ziemlich erstaunt.

Aber es zeigt einmal mehr, dass man Webseiten, auch bei vermeintlich kleinen Änderungen, in diversen Browsern testen muss.

Jedenfalls wird es jetzt auch im IE wieder richtig dargestellt. Ich musste nur den Code entfernen, nicht nur auskommentieren.

Witziges AdSense bei heise Online

 Allerlei  Kommentare deaktiviert für Witziges AdSense bei heise Online
Sep 202008
 

Heise Online ist für mich eine sehr wichtige Quelle für News und Infos rund um die Informatik. Heise Online schaltet auch Werbung auf ihrer Seite. Beim Newsticker musste ich jetzt schmunzeln.

AdSense sollte eigentlich nur Werbung anzeigen die auch Content relevant sind.

AdSense für Content-Seiten durchsucht den Content Ihrer Seiten automatisch und stellt Anzeigen bereit, die für die Zielgruppe und den Content Ihrer Website relevant sind.

Aber was das hier für Sinn ergibt erschliesst sich mir nicht. 🙂

 image

Bei keinem der drei Werbungen kann ich einen Bezug zu den News herstellen.

Sep 162008
 

Seit zwei Tagen habe ich wieder mal sehr viel Besuch von http://search.live.com. Keine Ahnung was das soll. Ich würde schätzen das etwa 20% der Referrer von search.live.com sind.

Das hatte ich auch schon mal. Dauerte etwa 4 Tage. Danach war wieder für lange Zeit ruhe. Jetzt kommt die Domain plötzlich wieder so gehäuft.

Google ist normal. Die produzieren massenweise Referrer auf mein Blog. Aber search.live.com ist so selten, dass dieses gehäufte auftreten auffällt.

Erklären kann ich mir das nicht. Vor allem die Suchbegriffe sind irgend wie stumpfsinnig.

Wer sucht schon nach “ueber” oder “kennen” oder x-mal nach “geniali”.

image

Gibt für mich keinen Sinn. Hat da jemand eine plausible Erklärung dafür?

Darf doch nicht passieren – Zertifikat abgelaufen

 Allerlei  Kommentare deaktiviert für Darf doch nicht passieren – Zertifikat abgelaufen
Sep 032008
 

Darf das in einem professionellen Umfeld passieren?

Darf doch nicht passieren – Zertifikat abgelaufen

Ich bin da klar der Meinung, dass das nicht passieren darf. Da hat jemand ganz klar einen wichtigen Termin verschlafen. Mit Firefox 3 komme ich da nicht mehr so ohne weiteres rein. Internet Explorer ist da ein wenig flexibler. 🙂

Aug 282008
 

Seit ich programmiere wollte ich schon immer wissen, wie wäre, ein Programm zu diktieren. Seit ich Windows Vista habe steht mir eine Spracherkennung zur Verfügung.

Dieser Beitrag soll komplett mit der Spracherkennung geschrieben werden. Das schwierigste dabei ist, Fehler zu korrigieren. Vielfach werden Befehle einfach nur aus Texte erkannt. So erscheint viel Text den ich eigentlich nicht will. Wenn ich dann den falschen Text korrigieren will, wird es nicht der Text korrigiert, sondern der Befehl wird als Text geschrieben.

Zurzeit bin ich sicher nicht schneller mit diktieren als mit schreiben. Die Spracherkennung sollte aber mit der Zeit immer bessere werden. Zurzeit macht es nicht wirklich Spass. Ganz wichtig ist es, dass man die richtigen Befehle benutzt. Sonst verhält sich die Spracherkennung ziemlich eigenwillig. Aber ich glaube mit ein wenig Übung wird die Spracherkennung immer schneller und besser.

Denn letzten Absatz konnte ich ziemlich flüssig diktieren. So würde er es doch ziemlich viel Spaß machen. Es gibt immer mehr Wörter die jetzt erkannt werden. Das Wort Wörter will die Spracherkennung einfach nicht verstehen. Alleine an diesem Satz habe ich sicher zehn Minuten gebraucht.

Ich glaube kaum dass man mit der Spracherkennung auch programmieren kann. Es ist schon schwierig genug nur Text damit zu diktieren. Ich wäre mit der Tastatur sicher um einiges schneller gewesen.

Jul 252008
 

Das war mir bislang nicht bewusst.

Mit Google kann man mehr machen als nur suchen.

Zum Beispiel: gibt man einmal “100$ in CHF” ein, dann wird
das umgerechnet.

image

Oder auch klassisches Rechnen klappt.

image

image

image

Genial.

Wer kennt da noch mehr?