Mai 022015
 

Gestern musste ich wohl etwas vergeigt haben. Visual Studio zickte heute ziemlich ärgerlich rum. Beim starten kamen tonnen Fehlermeldungen und wenn ich gewisse Fenster einblenden wollte kam die Meldung „Unbekanntes Guid-Format“. Toll, ziemlich Hilfreich. Was habe ich alles Versucht um das Problem zu lösen um nicht ganz von vorne, also inkl. Windows 8.1, beginnen zu müssen.

Fehler Visual Studio

Fehler Visual Studio

Zu allererst habe ich die diversen „Devend Command Line Switches“ probiert. Brachte nichts. Alles blieb beim Alten.

Nächster Schritt war dann mal alles deinstallieren das irgendwie nach Visual Studio und Entwickeln aussah. Das artete in richtige Arbeit aus. Danach war natürlich wieder installieren angesagt. Das war auch richtige Arbeit. Erfolg == NULL. Ach, langsam kamen Zweifel auf. Noch genau dieselben Probleme wie vorher. Habe mir nun das Microsoft Tool besorgt um ein Windows 8.1 installationsmedium zu erstellen. Ich hoffe ich brauche das nicht.

Dann wurde im Internet mal nach allen möglichen Pfaden zum Thema Visual Studio gesucht. Habe einiges gefunden und einfach mal darauf los gelöscht. Hatte ja nichts zu verlieren.

Das wären dann folgende Sachen die ich gelöscht habe.

  1. Da Probleme mit Extensions gemeldet wurden habe ich folgendes Verzeichnis gelöscht.
    Das sind die globalen Extension die für alle User auf dem System installiert sind. Dieses Verzeichnis würde ich erst löschen wenn alles andere nicht greift.
  2. Dann noch das Verzeichnis löschen mit allen Daten für den User, also für mich.
  3. In der Registry wird unser eins auch noch fündig. Folgende Pfade habe ich gelöscht. Die globalen Einstellungen.
    Hier gilt auch wieder der Hinweis aus Punkt 1.
  4. Und dann noch die meinigen Einstellungen.

Wenn du jetzt Visual Studio startest beginnt es wirklich ganz vorne. Und siehe da, keine Fehlermeldungen mehr und die Fenster konnte ich auch wieder öffnen.

Wenn du noch mehr Tipps hast was man löschen könnte, dann melden. Ich werde die dann gegebenenfalls ergänzen. Einfach einen Kommentar hinterlassen.

Sorry, the comment form is closed at this time.