Feb 072013
 

Was lange wärt kommt gut. Oder so ähnlich. Nach einigen Monaten Freizeit opfern und viel testen ist es nun soweit. Com2Cal in Version 2.0 ist fertig. Vielleicht noch nicht ganz Fehlerfrei, dass werden ja jetzt die Massentest’s zeigen, aber soweit das man sie veröffentlichen kann.

Um zu verstehen was an Version 2.0 so besonders ist muss man wissen was Com2Cal bislang überhaupt macht. Com2Cal ist eine Android App die Anrufe, egal ob ankommend, verpasst oder angenommen, im Kalender protokolliert. Das selbe bei verschickten oder empfangenen SMS. Es wird jeweils ein Termin im Kalender erstellt wobei immer ersichtlich ist um was es geht. Bei einem SMS steht auch der Text im Termin drin.

Bei ein paar Leuten, besonders Geschäftsleuten, kommt die App sehr gut an. Einer dieser Jungs, Giaever Publishing, hatte eine so coole Idee das ich Com2Cal gleich damit erweitern musste.

Er hatte folgendes Problem. Im Besitzt von zwei Androiden, aber meistens nur eines auf sich. Eines liegt also hauptsächlich zuhause rum, während er das andere Android bei sich hat. Wenn auf dem Gerät zuhause nun ein Anruf eingeht, oder ein SMS, dann merkt er es erst am Abend wenn er nach Hause kommt. Irgend wie blöd. Dafür wollte er eine Lösung. Die kann ich ihm bieten.

Com2Cal speichert, wie gesagt, alle Ereignisse im Kalender. Das ist meistens ein Google Kalender. Wenn er nun Com2Cal auf beiden Geräten installiert, bei beiden Geräten den selben Kalender nutzt, dann kann Com2Cal merken das auf dem Gerät zuhause eine Nachricht eingegangen ist. Oder das er einen Anruf verpasst hat. Und genau dieses Feature ist neu in der Version 2.

Auf dem Android zuhause geht ein Anruf ein, oder ein SMS, und auf dem Android das man dabei hat wird man darüber informiert. Bei mir funktioniert das oft innerhalb von wenigen Sekunden. Auf meinem S3, dass im Büro liegt, geht eine SMS ein und ich werde umgehend auf meinem LG Optimus 3D darüber informiert.

Da ich alle Informationen mitliefere, die ich für den Kontakt ermitteln kann, ist es nun möglich das ich auf meinem LG Optimus 3D auf so ein Ereignis reagieren kann. Ich kann ein SMS schicken, einen Anruf tätigen oder mit einer EMail antworten, sofern die nötigen Informationen ermittelt werden konnten. Wenn die Nummer als Kontakt gespeichert ist stehen alle nötigen Informationen zur Verfügung.

So, jetzt mal schauen wie gut das bei den Usern ankommt.

Android app on Google Play

Und hier noch ein paar Bilder.

Hauptseite Com2CalListe mit Benachrichtigungen von anderen Geräten  Was möchten Sie tun?

Einstellungen für Com2Cal Mögliche Filter für Com2Cal Benachrichtigungen App Widgets

  8 Responses to “Com2Cal – Version 2.0”

Comments (8)
  1. Hallo Roland,

    bei der von mir verwendeten Version 1.2.2.4 ist mir folgendes aufgefallen. Eine SMS kommt rein und wir in meinem Google-Kalender als Termin hinterlegt. Leider wird der Termin mit einer Erinnerung angelegt. Sodass wenige Sekunden danach der Termin-Klingelton anspringt. Was ich natürlich nicht gebrauchen kann.

    Ist da noch etwas zu machen, oder muss ich damit leben?

    VG
    Carsten

  2. Das Teil hat einen Alarm drauf? Kannst du mir mal einen Printscreen eines offnenen Termins schicken? Habe ich jetzt noch nie gehört und ist mir persönlich auch noch nie passiert. Aber ich muss merken, es gibt 500 Installationen und annähernd so viele Eigenarten. 🙂

  3. Habe mal geschaut was ich genau speichere. Eigentlich ist alles ohne Alarm.
    contentValues.put("hasAlarm", 0);
    http://stackoverflow.com/questions/5988272/add-reminder-to-calendar

    Hmmm, das wird wohl nicht ganz einfach.

  4. Hallo Roland
    die Links zu Google-Maps sehen z.b. so aus:
    https://maps.google.ch/maps?q=51,524344,7,466265
    Das funktioniert nicht, der Ort ist unbekannt.
    Ich bin darauf gekommen, die Kommata in den Koordinaten durch Dezimalpunkte zu ersetzen. Das Komma zwischen den beiden Koordinaten muss aber stehen bleiben, z.b. so:
    https://maps.google.ch/maps?q=51.524344,7.466265
    Kannst Du das fixen?

    Viele Grüße

    Volker

  5. Ohh, dieser Kommentar verschwand leider in den SPAM's. OK. , geht nicht. Klar. In der CH halt kein Problem. Aber ich kann das sicher noch ändern. Danke für den Hinweis.

  6. Hello I am liking your app very much. all works great. But when I get a Phone call from a Private Number is says:-
    Incoming call -2 Duration: 00:02:10 or Missed call -2
    instead of
    Incoming call Private Number Duration: 00:02:10 or Missed call Private Number

    Looks like -2 is the number for Private Number
    I hope this information help you

  7. Auf den meisten Smartphone sollte mittlerweile wegen Stagefright und SF 2.0 die interne MMS/SMS-Schnittstelle gegen eine andere ausgetauscht werden. Wie z.B. TextSecure. Leider werden seit dem Umstieg auf diese standard-sms Anwendung keine SMS (sic!) mehr im Kalender angezeigt. Wenn auch optional TextSecure Nachrichten gespeichert werden könnten, wäre das noch besser. Können optional RedPhone-Anrufe auch im Kalender eingetragen werden? Diese Tools empfiehlt auch die EFF und der CCC. Wäre das machbar?

    • Tja, nicht einfach. Ich kann per se nur auf Daten zugreifen die zugänglich gemacht sind. Schon WhatsApp macht da probleme da die keine offizielle Schnittstelle haben.
      Ich würde da auch mal meinen das die Apps, die auf SIcherheit ausgelegt sind, sicher keine solche Schnittstelle anbieten. Sonst wären die Daten ja nicht mehr sicher und könnten ohne weiteres abgegriffen werden. Wäre auch nicht wirklich optimal.
      Kurz: Eher nicht.

Sorry, the comment form is closed at this time.