Jul 242012
 

Was ich mich in den letzten paar Tagen genervt habe. Bei meinem Projekt kommen immer mehr externe Libraries hinzu. Es gibt solche die als *.jar Datei eingebunden werden und solche die man als Projekt einbindet. Um so mehr davon vorhanden sind um so häufiger kommt folgende Meldung.

Eclipse GC overhead limit exceeded

Und die nervt gewaltig. Wenn man Pech hat verhaut es einem das ganze Eclipse. Es startet einfach nicht mehr obwohl man die .lock Datei und die snap Datei gelöscht hat. Mir blieb dann meistens nichts anderes übrig als alles im .metadata Verzeichnis zu löschen. Allerdings kann man dann in Eclipse wieder alles neu einstellen.

Um diesen Fehler zu beseitigen kann man folgendes versuchen. Bei mir hat es zumindest funktioniert.

Im Installationsverzeichnis von Eclipse öffnet man die eclipse.ini.

Alles was fett ist habe ich angepasst.

-startup
plugins/org.eclipse.equinox.launcher_1.3.0.v20120522-1813.jar
–launcher.library
plugins/org.eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_64_1.1.200.v20120522-1813
-product
org.eclipse.epp.package.mobile.product
–launcher.defaultAction
openFile
–launcher.XXMaxPermSize
1024M
-showsplash
org.eclipse.platform
–launcher.XXMaxPermSize
1024m
–launcher.defaultAction
openFile
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Dhelp.lucene.tokenizer=standard
Xms512m
Xmx1024m

Anwendbar auf eigenes Risiko.

Quelle: Unable to execute dex: GC overhead limit exceeded

Sorry, the comment form is closed at this time.