Jun 242008
 

Ich muss mit WordPlus einem Word-Dokument einige Textbausteine einfügen.
Geliefert werden sie mir von/aus einer Datenbank. So können
Word-Dokumente sehr einfach komponiert werden.

Wie macht man das nun.

Zuerst besorgt man sich ein neues Word. Zeile 1.

Danach fügt man dem Word ein neues Dokument ein. Bei uns
ist das dann meistens das mit den Kopf- und Fusszeilen. Zeile 3 bis 7.

In Zeile 9 bis 10 setze ich den Cursor ans ende des Dokumentes.
Die Textbausteine sollen immer ganz am ende eingefügt werden.

In Zeile 13 bis 17 wird dann der Textbaustein eingefügt. Das macht
man dann natürlich in einer Schlaufe. Pro Textbaustein einmal
Zeile 13 bis 17.

PS: Das hier ist auch noch wichtig. Nicht das man danach sucht.

Einfach vor der ersten Zeile einfügen. 🙂

  3 Responses to “VSTO – Word – Textbausteine einfügen”

Comments (3)
  1. Welche Sprache ist das? C#?

  2. Ich habe mich eine ganze Zeit Hobbymässig mit Programmierung beschäftigt. Hauptsächlich mit C#. Die Schreibweise kam mir deshalb sehr bekannt vor. Wollte mich nur vergewissern.

Sorry, the comment form is closed at this time.